Gesundes Dessert / Schokotraum aus 2 Zutaten

Alle Naschkatzen aufgepasst: Dieses schnelle und leckere Schoko Dessert hat die beste Konsistenz die ihr euch vorstellen könnt. Dabei ist es auch noch super einfach zubereitet, glutenfrei und vegan – also ein wahrer Schokotraum! Sozusagen ein gesundes Dessert zum verlieben.

Portionen: 2

Zeit: 0 hrs 5 min

Kalorien: 187 kcal

Gesundes Dessert

Banane für den gesunden Kick und wichtiger Bestand für mein gesundes Dessert

Dieses cremige Dessert besteht aus nur zwei Zutaten, wobei eine davon ein wahrer Allrounder ist! Banane begegnet uns im Alltag oft, doch es steckt so einiges mehr in dieser gelben Frucht (oder botanisch: „Beere“) als man denken würde.

Zum einen ist sie reich an Nährstoffen wie Vitamin C, Vitamin B6, Magnesium, Kalium und Ballaststoffen, was mit einigen gesundheitlichen Vorteilen verbunden ist. Beispielsweise unterstützt das Vitamin B6 das Gehirn in seiner Funktion, indem Neurotransmitter wie Serotonin und Dopamin produziert werden, die wiederum zur Stimmungs-, Appetits- und Schlafregulation beitragen.

Zudem senken die enthaltenen Antioxidantien das Risiko für chronische Krankheiten wie Krebs, Diabetes und Herzerkrankungen.

Zuletzt handelt es sich bei Bananen auch um eine hervorragende Energiequelle aufgrund der schnellen Verdaulichkeit und des hohen Kohlenhydratgehalts.

Wird Banane also regelmäßig in die Ernährung integriert, profitiert man gesundheitlich auf vielen Ebenen.

Aber auch die Schokolade sorgt nicht dafür, dass das Rezept „ungesund“ oder weniger vollwertig wird. Es kommt hierbei nur auf die Art der Schokolade an. In diesem Blogbeitrag zu meinem Cremigem Schokokuchen aus 2 Zutaten gehe ich näher darauf ein.

 

Bananen-und-Schokolade-auf-einer-Unterlage

Einzigartiges Gesundes Dessert – Perfekte Konsistenz

Diesen Schoko-Banane-Snack macht neben der einfachen Zubereitung auch seine einzigartige Konsistenz aus. Durch das Mischen der Banane mit der geschmolzenen Schokolade entsteht beim Abkühlen ein cremig-fester Riegel.

Je nach Belieben kann durch Erhöhen der Schokoladenmenge das Dessert fester und schwerer gemacht werden oder andersrum durch mehr Banane der cremige Anteil erhöht werden.

Es gibt also Spielraum für jeden Geschmack und jede Präferenz!

No Bake – noch mehr Pluspunkte für mein gesundes Dessert

Bei diesem leckeren Dessert handelt es sich um ein „No Bake Rezept“, was einige Vorteile mit sich bringt:

  1. Nährstoffe bleiben erhalten, indem die Zutaten nicht erhitzt und somit hitzeempfindliche Vitamine wie Vitamin C und B-Vitamine nicht geschädigt werden.
  2. Es wird Zeit gespart, indem die Zutaten innerhalb weniger Minuten zusammengerührt werden und der Riegel dann unbeaufsichtigt im Kühlschrank abkühlen gelassen wird. Das Dessert eignet sich somit auch optimal als Meal-Prep.
  3. Auch bei einer nicht vollständig ausgestatteten Küche bzw. aus Energiespargründen ist dieses Rezept super, da die Schoko-Bananen Kombi nicht zusätzlich im Ofen gebacken werden muss.

 

Daher lohnt sich das Rezept in dreifacher Hinsicht: Es ist super lecker, einfach und schnell zubereitet und auch noch gesund. Ausprobieren lohnt sich also!

 
abgebissener Schokoriegel, gesundes Dessert
Drucken Pin
4,08 von 28 Bewertungen

Gesundes Dessert aus 2 Zutaten

Einfaches und schnelles Dessert aus 2 Zutaten
Gericht dessert
Küche deutsch
Keyword Gesundes Dessert
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 2 Minuten
Gesamtzeit 7 Minuten
Portionen 8
Kalorien 187kcal

Kochutensilien

  • Hochleistungsmixer

Zutaten

  • 3 Bananen
  • 200 g Schokolade, 90%

Anleitungen

  • Bananen schälen und mixen bis sie cremig sind.
  • In der Zwischenzeit die Schokolade für 90 Sekunden in die Mikrowelle geben oder über einem Wasserbad erhitzen.
  • Die flüssige Schokolade zu den Bananen geben und nochmal mixen.
  • Anschließend in eine Silikonform schütten und im Kühlschrank hart werden lassen.

Notizen

Unkomplizierte Rezepte aus nur 2 Zutaten gefallen dir? Hier geht es noch zu meinen Spinat Gnocchi aus 2 Zutaten oder diesen Gesunden Cookies. Oder hast du jetzt noch Lust auf einen herzhaften Snack bekommen? Dann probier doch mal diesen Paprika Dip aus!

Nährwerte

Calories: 187kcal | Carbohydrates: 14g | Protein: 3g | Fat: 11g | Saturated Fat: 6g | Polyunsaturated Fat: 0.3g | Monounsaturated Fat: 3g | Trans Fat: 0.01g | Cholesterol: 1mg | Sodium: 5mg | Potassium: 337mg | Fiber: 4g | Sugar: 7g | Vitamin A: 38IU | Vitamin C: 4mg | Calcium: 20mg | Iron: 3mg

Mehr Rezepte

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0 0 votes
Article Rating
0
Would love your thoughts, please comment.x