Baked Oats: Gesundes und köstliches Frühstück ohne raffinierten Zucker

Willkommen zu meinem neuesten Rezept für Baked Oats! Diese leckere Frühstücksoption ist perfekt für einen energiegeladenen Start in den Tag. Unsere Baked Oats sind zuckerfrei, vegan und vollwertig. Sie werden mit reifen Bananen gesüßt und mit köstlichen Blaubeeren und Haferflocken zubereitet. Das Beste daran? Sie sind auch noch schnell zubereitet. Lass uns gleich loslegen!

Portionen:4 Port.

Zeit: 5 min prep

Kalorien: 471 kcal

Baked Oats

Diese Frühstück ist:

  • Gesund
  • Glutenfrei
  • Vegan
  • Frei von raffiniertem Zucker
  • Sojafrei
  • Nussfrei (wenn Tahini statt Erdnussbutter genutzt wird)
  • Hoher Ballaststoffgehalt
  • Reich an natürlichen Süßstoffen
  • Vollwertig
  • Lecker und sättigend
  • Einfach zubereitet
Baked-Oats-mit-Blaubeeren

Ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung für mein Baked Oat

Zutaten

 Unsere Baked Oats enthalten sorgfältig ausgewählte Zutaten, die eine gesunde und köstliche Mahlzeit garantieren. Hier sind die Hauptzutaten und ihre Funktionen:

– Bananen: Die reifen Bananen dienen als natürliche Süßungsmittel und verleihen dem Frühstück eine angenehme Süße. Das Rezept kann auch mit Apfelmus zubereitet werden. Hierfür empfehle ich lediglich noch 1-2 EL Dattelpaste hinzuzugeben, da Äpfel nicht ganz so süß wie Bananen sind.

– Haferflocken: Sie bilden die Basis für die Oats und sind reich an Ballaststoffen, die ein langanhaltendes Sättigungsgefühl bieten.

– Blaubeeren: Die frischen Blaubeeren sorgen für eine fruchtige Note sowie angenehme Säure und liefern wertvolle Antioxidantien. Das Rezept kann gerne mit Beeren nach Wahl zubereitet werden, ich empfehle nur frische Beeren zu nutzen, da gefrorene Beeren meist wässriger sind und die Oats so etwas matschiger werden. 

– Erdnussbutter: Die Erdnussbutter verleiht den Baked Oats eine cremige Konsistenz und einen köstlichen Geschmack. Du kannst auch andere Nuss- oder Samenbutter verwenden.

– Salz, Vanille, Zimt und Backpulver: Diese Gewürze und Backzutaten geben den Baked Oats zusätzlichen Geschmack und helfen bei der Textur.

– Milch nach Wahl: Du kannst deine bevorzugte pflanzliche Milch verwenden, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.

  • – zuckerfreie Schokodrops: Diese optionale Zutat fügt eine schokoladige Note hinzu. Du kannst sie weglassen oder durch gehackte Nüsse oder Trockenfrüchte ersetzen, wenn gewünscht.

Schritte

  • Beginne damit, die drei reifen Bananen (320g) zu zerdrücken. Du kannst dafür eine Gabel oder einen Kartoffelstampfer verwenden, um eine cremige Konsistenz zu erreichen.
  • In einer großen Schüssel die zerdrückten Bananen mit 200g Haferflocken, 150g Blaubeeren, 100g Erdnussbutter, 1/2 TL Salz, 1 TL Vanille, 1 TL Zimt und 1 TL Backpulver vermengen. Rühre alles gut um, bis alle Zutaten gut miteinander vermischt sind.
  • Nimm eine Backform mit den Maßen 10x20cm und verwende Backpapier, um ein Anhaften zu vermeiden.
  • Den vorbereiteten Teig gleichmäßig in die vorbereitete Backform geben und glattstreichen. Achte darauf, dass die Oberfläche des Teigs gleichmäßig verteilt ist.

Streue 25g zuckerfreie Schokodrops und zusätzliche Blaubeeren über den Teig, um ihn zu garnieren. Du kannst auch andere Toppings deiner Wahl verwenden, wie zum Beispiel gehackte Nüsse oder Schokolade nach Wahl.

  • Die Backform in den vorgeheizten Ofen stellen und bei 170 Grad Celsius für etwa 35 Minuten backen. Die genaue Backzeit kann je nach Ofen variieren, daher ist es ratsam, regelmäßig einen Zahnstocher in die Mitte des Kuchens zu stecken, um so die gewünschte Konsistenz zu erreichen.

Nach dem Backen die Haferflocken aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Schneide sie dann in Portionen und serviere die Bars warm. Du kannst sie pur genießen oder mit zusätzlichen Toppings wie Joghurt, frischem Obst oder Nüssen garnieren.

Jetzt kannst du deine köstlichen Baked Oats genießen! Sie sind eine gesunde und leckere Option für ein nährstoffreiches Frühstück oder einen Snack zwischendurch. Lass es dir schmecken!

Reife Bananen und cremige Nussbutter für köstliche Baked Oats

Um unsere zuckerfreien Baked Oats zuzubereiten, ist es wichtig, reife Bananen zu verwenden. Die Süße der Bananen ersetzt den raffinierten Zucker und verleiht dem Frühstück eine natürliche Süße. Achte darauf, dass die Bananen schön gelb und reif sind, da sie so ihren vollen Geschmack entfalten.

Bei der Auswahl der Nussbutter, sei es Erdnussbutter oder eine andere Variante, ist es ideal, eine cremige Konsistenz zu wählen. Eine cremige Nussbutter lässt sich leichter in den Teig der Oats einarbeiten und sorgt für eine geschmeidige Textur. Sollte deine Nussbutter nicht cremig genug sein, kannst du etwas mehr Flüssigkeit wie zum Beispiel Pflanzenmilch hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.

Mit den reifen Bananen und der cremigen Nussbutter werden deine Baked Oats zu einem köstlichen und gesunden Frühstück oder Snack. Genieße das leckere Frühstück und starte energiegeladen in den Tag!

Tipps und Tricks zur Aufbewahrung deiner köstlichen Baked Oats

Um deine zuckerfreien Oats möglichst lange frisch zu halten und eine schnelle Zubereitung zu ermöglichen, gibt es ein paar hilfreiche Tipps zur Aufbewahrung.

Es empfiehlt sich, die Riegel nach dem Backen vollständig abkühlen zu lassen, bevor du sie in einem luftdichten Behälter oder Glas im Kühlschrank aufbewahrst. Dadurch bleibt ihre Konsistenz erhalten und sie bleiben länger saftig.

Wenn du deine Riegel für unterwegs mitnehmen möchtest, kannst du sie portionieren und in verschließbaren Behältern oder wiederverwendbaren Beuteln aufbewahren. So hast du jederzeit ein leckeres und gesundes Frühstück oder einen Snack zur Hand.

Ein weiterer Tipp ist, die Baked Oats vor dem Servieren nach Belieben aufzuwärmen. Du kannst sie entweder in der Mikrowelle für kurze Zeit erhitzen oder in einem Backofen bei niedriger Temperatur aufwärmen. So kannst du auch am nächsten Tag noch den vollen Geschmack und die Konsistenz der Baked Oats genießen.

Mit diesen Tipps bleibt dein Frühstück immer frisch und lecker. Guten Appetit!

Wenn dir dieses Rezept gefällt, dann probiere unbedingt auch andere köstliche vollwertigen Frühstücksvariationen aus. Hier sind einige weitere Rezepte, die dich inspirieren könnten:

Overnight Oats mit Banane und Schokolade: Eine perfekte Kombination zwischen Schokolade und Süße.
Baked Oats mit Beeren: Frische Beeren geben den Oats eine fruchtige Note und eine schöne Farbe.
Lava Baked Oats mit Schokolade: Ein schokoladiges Vergnügen für alle Schokoladenliebhaber.
Ich würde mich sehr über deine Rückmeldung zu diesem Rezept freuen! Wenn es dir gefallen hat und du es ausprobiert hast, hinterlasse gerne eine Sterne Bewertung und einen Kommentar. Ich bin gespannt darauf, deine Erfahrungen und Kreationen zu sehen. Markiere mich auf Instagram (@likegian.de), damit ich deine Bilder und Variationen entdecken kann. Vielen Dank für dein Interesse und viel Spaß beim Genießen der Baked Oats!

Nahaufnahme-Baked-Oats-fertig-gebacken
Drucken Pin
4,34 von 9 Bewertungen

Baked Oats mit Blaubeeren und Erdnussbutter

schnelles Frühstück, vegan & vollwertig
Gericht Frühstück, Meal Prep, Snack
Küche Amerikanisch, Deutschland
Keyword Baked Oats, Zuckerfreie Baked Oats
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Portionen 4
Kalorien 471.61kcal

Kochutensilien

  • 1 Backform 10x20cm
  • 1 Ofen

Zutaten

  • 3 reife Bananen 320g
  • 200 g Haferflocken
  • 150 g Blaubeeren
  • 100 g Erdnussmus
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Vanille
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Backpulver
  • 100 ml zuckerfreie Pflanzenmilch
  • 25 g zuckerfreie Schokodrops

Anleitungen

  • Bananen zerdrücken und die restlichen  Zutaten unterheben.
  • Anschließend in eine Backform geben (10x20cm) und mit zuckerfreien Schokodrops und mehr Blaubeeren garnieren.
  • Für 35 Minuten im Ofen bei 170 Grad backen und hinterher genießen!

Notizen

So einfach kann gesundes Kochen sein.
Viel Spaß mit meinen Baked Oats.

Nährwerte

Calories: 471.61kcal | Carbohydrates: 69.36g | Protein: 13.48g | Fat: 18.24g | Saturated Fat: 4.31g | Polyunsaturated Fat: 4.34g | Monounsaturated Fat: 7.38g | Sodium: 186.51mg | Potassium: 687.07mg | Fiber: 9.58g | Sugar: 21.26g | Vitamin A: 77.63IU | Vitamin C: 11.35mg | Calcium: 66.64mg | Iron: 2.94mg

Mehr Rezepte

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Manuela
Manuela
7 Tage zuvor

Hallo, eure Seite gefällt mir sehr gut. Habe ich heue zum 1. Mal aufgerufen. Ich werde die Baked oats mit Blaubeeren nachbacken und dann bewerten. Lg Manuela aus Lp

0 0 votes
Article Rating
2
0
Would love your thoughts, please comment.x