Veganer Fleischsalat in der gesündesten Variante

Veganer Fleischsalat kann gesund sein und dabei genauso gut schmecken wie das Original. Durch den Räuchertofu erhält der Fleischsalat eine leckere herzhafte Note und harmoniert super mit der selbstgemachten Mayonnaise aus Cashewkernen. Der perfekte Party Salat für’s Buffet.

Portionen: 8

Zeit: 15 Min.

Kalorien: 154 kcal

Veganer Fleischsalat

Rezept-Eigenschaften: Veganer Fleischsalat

  • vegan
  • laktosefrei
  • zuckerfrei
  • vollwertig
  • glutenfrei möglich
  • ölfrei
  • einfach
  • schnell
  • proteinreich

Kann veganer Fleischsalat auch mit normalem Tofu zubereitet werden?

Ja, das ist grundsätzlich möglich. Allerdings verleiht der geräucherte Tofu dem Salat eine besonders herzhaft aromatische Note. Normaler Tofu könnte dagegen etwas fad im Geschmack sein. Achte bei normalem Tofu außerdem auf die Konsistenz. Gewisse Marken tendieren dazu, etwas bröseliger zu sein und eignen sich ggf. weniger gut für veganen Fleischsalat.

 

Zu welchen Gerichten außer veganem Fleischsalat passt die Mayonnaise noch?

Du kannst die Mayonnaise für viele andere Salate, wie beispielsweise Nudelsalat verwenden. Außerdem eignet sich die Mayonnaise ideal als Sauce für Burger oder Wraps. Auch als herzhafter Dip für gesellige Abende ist sie eine tolle Option. 

 

Wie lange ist veganer Fleischsalat haltbar?

Wenn er im Kühlschrank luftdicht aufbewahrt wird, ist er mindestens 5 Tage haltbar. Achte darauf, beim Servieren immer einen sauberen Löffel zu verwenden.

 

Ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung für mein Veganer Fleischsalat

Zutaten

Sorge dafür, dass du alle Zutaten griffbereit hast.
Du benötigst:

Für die Mayonnaise

  • 150g Cashewkerne
  • 150ml Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Salz
  • Saft einer halben Zitrone (ohne Kerne)

Für den Fleischsalat

  • 400g Räuchertofu
  • 5 Essiggurken
  • 50ml Gurkenwasser
  • 1 EL Senf
  • 1 TL Paprika
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • Eine Handvoll klein geschnittener Schnittlauch

Schritte

  • Cashewkerne, Wasser, Knoblauch, Salz und Zitronensaft in einen Mixer geben.
  • Alles cremig mixen, bis eine Mayonnaise entsteht.
  • Räuchertofu und Essiggurken in Fleischsalat-ähnliche Streifen schneiden.
  • Räuchertofu und Essiggurken in eine Schüssel geben. Die selbstgemachte Mayonnaise hinzufügen.
  • Senf, Paprika, Salz, Pfeffer und klein geschnittenen Schnittlauch hinzufügen. Alle Zutaten gründlich vermengen.
  • Die Mischung im Kühlschrank ziehen lassen, damit sich die Aromen entfalten.

 

Hat dir mein Reuept für veganer Fleischsalat  gefallen? Dann schaue dich gerne auf meinem Blog  www likegian.de um! Du findest hier weitere gesunde Nachspeisen aber auch vollwertige herzhafte Gerichte.

Suchst du weitere gesunde Salat Rezepte? Dann schau dir gerne meinen gesunden Nudelsalat an. Was dir ebenfalls gefallen könnte, ist mein Kidneybohnen Burger. Hierfür lässt sich die Mayonnaise gut einsetzen. Auch zu meinem Wraps selber machen Rezept und meinem Blumenkohl Steak passt die Mayonnaise hervorragend.

Mehr salzige Inspiration und gesunde Hauptspeisen findest du übrigens hier. 

Wie Tofu auch in süßen Rezepten überzeugen kann, zeige ich dir an meinem Spekulatius Cheesecake. Probiere ihn unbedingt aus! Wenn du mehr Lust auf Schokolade hast, lege ich dir meine glutenfreien Brownies ans Herz. 

Wenn Du eines meiner Rezepte ausprobiert hast, würde ich mich riesig über deine Meinung freuen! Teile gerne deine Erfahrungen mit mir und hinterlasse eine Sterne-Bewertung oder einen Kommentar. Vergesst auch nicht, mich auf Instagram zu markieren, damit ich eure fantastischen Kreationen bewundern kann.

veganer fleischsalat angerichtet in einem glas
Drucken Pin
No ratings yet

Veganer Fleischsalat

Der vegane Fleischsalat mit Räuchertofu ist gesund und schmeckt mindestens genauso gut wie das Original. Der perfekte Party Salat!
Gericht Hauptgericht, Hausmannskost, Salat
Küche Deutsche Küche
Keyword Gesund, laktosefrei, nährstoffreich, proteinreich, vegan
Zubereitungszeit 15 Minuten
Ziehzeit 1 Stunde
Gesamtzeit 1 Stunde 15 Minuten
Portionen 8
Kalorien 154.01kcal

Zutaten

  • 150 g Cashewkerne
  • 150 g Wasser
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 TL Salz
  • 1/2 Zitrone der Saft ohne Kerne
  • 400 g Räuchertofu
  • 5 Essiggurken
  • 50 ml Gurkenwasser
  • 1 EL Senf
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 Hand Schnittlauch kleingeschnitten

Anleitungen

Mayonnaise zubereiten

  • Cashewkerne, Wasser, Knoblauch, Salz und Zitronensaft in einen Mixer geben.
    Alles cremig mixen, bis eine Mayonnaise entsteht.

Vorbereitung der Hauptzutaten

  • Räuchertofu und Essiggurken in Fleischsalat-ähnliche Streifen schneiden.

Zutaten zusammenführen

  • Räuchertofu und Essiggurken in eine Schüssel geben.
    Die selbstgemachte Mayonnaise hinzufügen.

Würzen und vermengen

  • Senf, Paprika, Salz, Pfeffer und klein geschnittenen Schnittlauch hinzufügen.
    Alle Zutaten gründlich vermengen.

Ziehen lassen

  • Die Mischung im Kühlschrank ziehen lassen, damit sich die Aromen entfalten.

Notizen

Veganer Fleischsalat passt super zu frischen Dinkelbrezen. Viel Spaß mit dem Rezept!

Nährwerte

Calories: 154.01kcal | Carbohydrates: 8.45g | Protein: 8.12g | Fat: 10.63g | Saturated Fat: 1.75g | Polyunsaturated Fat: 2.88g | Monounsaturated Fat: 5.07g | Sodium: 573.32mg | Potassium: 177.7mg | Fiber: 1.52g | Sugar: 1.87g | Vitamin A: 158.48IU | Vitamin C: 2mg | Calcium: 93.67mg | Iron: 2mg

Mehr Rezepte

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0 0 votes
Article Rating
0
Would love your thoughts, please comment.x