Gesunde Waffeln: Proteinreiches und zuckerfreies Frühstücksrezept

Gesunde Waffeln aus Linsen. Starte deinen Tag mit diesen köstlichen und nahrhaften vollwertigem Frühstück. Die Waffeln sind proteinreich, zuckerfrei und richtig lecker, perfekt für ein energiegeladenes Frühstück. Genieße den knusprigen Geschmack und die gesunde Zutatenkombination dieser leckeren Waffeln.

Portionen: 1 Port.

Zeit: 15 min

Kalorien: 500 kcal

Gesunde Waffeln

Dieses Gesunde Waffeln sind:

  • Gesund: Sie enthalten gesunde Zutaten wie rote Linsen, die reich an Ballaststoffen und pflanzlichem Protein sind.
  • Glutenfrei: Das Rezept verwendet keine glutenhaltigen Zutaten, was es für Menschen mit Glutenunverträglichkeit oder Zöliakie geeignet macht.
  • Vegan: Die Waffeln sind komplett frei von tierischen Produkten und somit für eine vegane Ernährung geeignet.
  • High Protein: Durch die Verwendung von roten Linsen und anderen proteinreichen Zutaten liefern diese Waffeln eine gute Portion pflanzliches Protein.
  • Zuckerfrei: Das Rezept verzichtet auf raffinierten Zucker und verwendet stattdessen natürliche Süßungsmittel wie Medjool Datteln.
  • Sojafrei: Es enthält keine Sojaprodukte und eignet sich somit für Menschen, die eine Sojaallergie oder -unverträglichkeit haben.
  • Nussfrei: Die Waffeln enthalten keine Nüsse, was sie für Personen mit Nussallergien sicher macht.
  • Vollwertig: Die Waffeln werden mit hochwertigen Zutaten zubereitet, die reich an Nährstoffen sind und zur Gesundheit beitragen.
  • Lecker: Trotz ihrer gesunden Eigenschaften sind diese Waffeln köstlich im Geschmack und bieten eine angenehme Textur.

Diese gesunden Waffeln sind somit eine ideale Wahl für Menschen, die eine gesunde, glutenfreie, vegane und proteinreiche Option suchen und gleichzeitig auf raffinierten Zucker und bestimmte Allergene verzichten möchten.

 
Zutaten-Ueberblick-fuer-gesunde-Waffeln

Ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung für mein Gesunde Waffeln

Zutaten

Diese gesunden Waffeln werden mit einer Vielzahl nährstoffreicher Zutaten zubereitet.

  • Rote Linsen:
    • Reich an Protein und Ballaststoffen, fördern die Sättigung und unterstützen den Muskelaufbau.
    • Alternativen: Andere Hülsenfrüchte wie Quinoa oder gelbe Linsen.
  • Medjool Datteln:
    • Natürliche Süße, reich an Ballaststoffen und Antioxidantien.
    • Alternativen: Erythrit für eine zuckerfreie Variante
  • Vanille:
    • Verleiht ein angenehmes Aroma, enthält Antioxidantien.
  • Backkakao:
    • Reich an Antioxidantien, trägt zur Stimmungsaufhellung bei und liefert einen Hauch von Schokoladengeschmack.
  • Salz:
    • Fügt eine ausgewogene Geschmacksnote hinzu.
  • Backpulver:
    • Verleiht den Waffeln eine fluffige Textur und sorgt für ein Aufgehen des Teigs.
    • Alternative: Natron.
  • Zitronensaft (von einer halben Zitrone):
    • Fügt einen frischen Geschmack hinzu, liefert Vitamin C und fördert die Verdauung und macht die Waffeln etwas fluffiger.

Schritte

  • Beginne damit, die roten Linsen gründlich unter kaltem Wasser abzuspülen, um mögliche Verunreinigungen zu entfernen. Achte darauf, die Linsen sorgfältig zu reinigen.
  • Bereite zuerst den Schoko-Drink vor, indem du Wasser, Medjool Datteln, Vanille, Salz und Backkakao in einen Mixer gibst. Mixe alle Zutaten zu einem cremigen Smoothie.
  • Gib die gesäuberten Linsen in den Mixbehälter zu dem Schoko-Smoothie. Lasse die Linsen mindestens 3 Stunden im Smoothie einweichen. Dadurch werden die Linsen weicher und lassen sich später besser verarbeiten.
  • Nach dem Einweichen der Linsen mixe den Inhalt des Behälters erneut, um die Linsen zusammen mit den übrigen Zutaten cremig zu verarbeiten.
  • Füge 1 TL Backpulver und den Saft einer halben Zitrone zum Teig hinzu. Mixe alles nochmals gründlich, um einen glatten Teig zu erhalten.
  • Heize das Waffeleisen vor und fette es leicht mit einem Pinsel ein, um ein Ankleben des Teigs zu verhindern.
  • Verteile eine portionierte Menge des Teigs gleichmäßig auf dem Waffeleisen. Die genaue Menge hängt von der Größe des Waffeleisens und deinen Vorlieben ab.
  • Schließe das Waffeleisen und backe die Waffeln für etwa 5 Minuten oder bis sie goldbraun und knusprig sind. 
  • Sobald die Waffeln fertig sind, entferne sie vorsichtig aus dem Waffeleisen und lege sie auf einen Teller.
  •  Jetzt kannst du die Linsen-Schoko-Waffeln nach Belieben garnieren. Verwende beispielsweise Soja Joghurt, frische Blaubeeren und geschmolzene Schokolade, um den Geschmack zu intensivieren und das Aussehen zu verschönern.
  • Genieße die leckeren und gesunden Linsen-Schoko-Waffeln als köstliches Frühstück, Brunch oder Snack zu jeder Tageszeit!

 

Gesunde Waffeln – Einweichen der roten Linsen in unserem selbstgemachten Schokodrink

Eine besondere Vorgehensweise, um die roten Linsen für unsere gesunden Waffeln vorzubereiten, besteht darin, sie direkt im Schoko Smoothie einzuweichen. Dazu säubern wir die Linsen gründlich und geben sie hinterher in den Mixer zu unserem bereits hergestellten Schokoladen Drink und lassen sie für etwa 3 Stunden einweichen. Durch das Einweichen nehmen die Linsen nicht nur Feuchtigkeit auf, sondern erhalten auch einen zusätzlichen Geschmackskick. Nach der Einweichzeit mixen wir die Linsen zusammen mit Backpulver und Zitronensaft zu einem Teig, der die perfekte Grundlage für unsere köstlichen und gesunden Waffeln bildet.

Auf meinem Blog likegian.de findest du eine Vielzahl weiterer köstlicher und gesunder Rezepte, die perfekt zu deinem gesunden Lebensstil passen. Hier sind einige Empfehlungen:

Linsen Wraps aus 2 Zutaten: Wenn dir meine gesunden Waffeln gefallen haben, hätte ich für dich eine salzige Variante, bei der du ebenfalls Linsen als Basis nutzt.

Avocado Pasta: Wenns mal wieder schneller gehen muss biete ich dir hier eine vollwertige und schnelle Pasta Rezeptur

Bananenbrot: Oder hast du noch ein paar reife Bananen zu Hause? Dann versuch doch gerne mal mein zuckerfreies Bananenbrot Rezept mit Apfel aus.

Wenn dir die Rezepte auf meinem Blog gefallen haben und du sie ausprobiert hast, würde ich mich über eine Sternebewertung und einen Kommentar unter dem entsprechenden Rezept freuen 🙂

Außerdem lade ich dich herzlich ein, mich auf Instagram zu markieren, wenn du deine Waffelkreationen teilst. Verwende den Hashtag #likegian, damit ich deine leckeren gesunden Waffeln sehen und mit anderen teilen kann.

Vielen Dank für deine Unterstützung und dafür, dass du Teil der gesunden Community bist.

gesunde-Waffeln-mit-Joghurt-und-Blaubeeren-dekoriert
Drucken Pin
4,67 von 6 Bewertungen

Gesunde Waffeln aus roten Linsen

leckere und proteinreiche Schokoladen Waffeln
Gericht Frühstück, Waffeln
Küche Amerikanisch, Deutschland
Keyword gesunde Waffeln, proteinreiches Frühstückl
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Portionen 1
Kalorien 500.77kcal

Kochutensilien

  • 1 Hochleistungsmixer
  • 1 Waffeleisen Maße: 2x 11 cm x 12 cm

Zutaten

  • 200 ml Wasser
  • 100 g rote Linsen
  • 2 Medjool Datteln
  • 1/2 TL Vanille
  • 10 g Backkakao
  • 1/4 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • Saft einer halben Zitrone

Anleitungen

  • Linsen gründlich waschen.
  • Wasser, Datteln, Vanille, Salz und Backkakao cremig mixen.
  • Anschließend 100g rote Linsen in den Schoko Smoothie geben und einweichen lassen. (Ca 3 Stunden.
  • Nun cremig mixen und in einem eingefetteten Waffeleisen den Teig verteilen. Rezept für 2 große Waffeln (11cmx12cm)
  • 5 Minuten backen und fertig sind richtig leckere Linsen Schoko Waffeln die du noch mit:
    Soja Joghurt, Blaubeeren und geschmolzener Schokolade garnieren kannst.

Notizen

Ich wünsche dir viel Spaß mit diesem Rezept und hoffe ich konnte dich für eine vollwertige & vegane Küche begeistern. Gesunde Waffeln zuzubereiten war noch nie so einfach 😉

Nährwerte

Calories: 500.77kcal | Carbohydrates: 102.2g | Protein: 28.63g | Fat: 2.5g | Saturated Fat: 0.97g | Polyunsaturated Fat: 0.56g | Monounsaturated Fat: 0.65g | Sodium: 211.52mg | Potassium: 1442.04mg | Fiber: 37.42g | Sugar: 26.26g | Vitamin A: 110.52IU | Vitamin C: 4.4mg | Calcium: 158.39mg | Iron: 9.47mg

Mehr Rezepte

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0 0 votes
Article Rating
0
Would love your thoughts, please comment.x