Vegane & gesunde Schoko Schnecken

Gesunde Schoko Schnecken – eine köstliche Kombination aus süßem Hefeteig und schokoladiger Füllung. Diese veganen Schnecken sind eine gesündere Alternative zu herkömmlichen Süßigkeiten und ideal als nahrhaftes Frühstück, angereichert mit Nussbutter oder Marmelade, oder als leckerer Snack für zwischendurch.

Portionen: 6

Zeit: 45 Min. + 2 h Ruhezeit

Kalorien: 322 kcal

Schoko Schnecken

Rezept-Eigenschaften: Schoko Schnecken Nutella Art

  • vegan
  • laktosefrei
  • natürlich gesüßt
  • vollwertig
  • glutenfrei möglich
  • reich an Ballaststoffen
  • ölfrei
  • zuckerarm
eine-Schoko-Schnecke-in-der-Hand

Ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung für mein Schoko Schnecken

Zutaten

Sorge dafür, dass du alle Zutaten griffbereit hast. Du benötigst:
Für den Hefeteig:

  • 160g Sojadrink
  • 10g frische Hefe
  • 265g Dinkelmehl
  • 2g Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 30g Backkakao
  • 50g Dattelzucker
  • 40g Mandelbutter

Für die Füllung:

  • Vegane Nutella (z.B. von ahead nutrition oder selbstgemacht)

Schritte

  • Löse die frische Hefe in warmer Sojamilch auf und füge den Dattelzucker hinzu.
  • Lass die Mischung für etwa 10 Minuten stehen, damit die Hefe aktiviert wird.
  • In einer großen Schüssel Mehl, Zimt, Salz und Backkakao vermischen.
  • Füge die Hefe-Sojamilch-Mischung und die Mandelbutter zum Mehlgemisch hinzu.
    Knete den Teig mindestens 10 Minuten lang, bis er elastisch wird.
  • Gib den Teig in eine abgedeckte Box und lass ihn an einem warmen Ort für etwa 1 Stunde gehen, bis er sich ungefähr verdoppelt hat.
  • Rolle den aufgegangenen Teig auf einer bemehlten Fläche aus.
  • Verstreiche die vegane Nutella gleichmäßig auf dem ausgerollten Teig.
  • Schneide den Teig längs in 6 gleichgroße Streifen.
  • Rolle jeden Streifen zu einer Schnecke auf.
  • Lege die Schnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  • Lass die Schnecken nochmals für ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen.
  • Heize den Ofen auf 180 Grad Celsius (Ober- und Unterhitze) vor.
  • Backe die Schnecken für etwa 15-20 Minuten, bis sie goldbraun sind.
  • Lass die Schoko Schnecken etwas abkühlen, bevor du sie servierst.
  • Genieße deine selbstgemachten, gesunden und fluffigen Schoko Schnecken!
 

Welche Nutella eignet sich für die Schoko Schnecken?

Für die Schoko Schnecken habe ich eine Nutella von ahead nutrition verwendet, die vegan und ohne Zucker ist, aber Süßstoffe enthält. Obwohl ich generell versuche, Süßstoffe zu meiden, nutze ich sie in Fertigprodukten wie Nutella, Riegeln oder Proteinriegeln gelegentlich. Der Grund dafür ist, dass sie eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit bieten, Zucker zu sparen, besonders wenn man selbst mal keine Zeit hat, gesunde und vollwertige Alternativen zu kreieren.

Keine Sorge, auf meinem Blog habe ich bereits 2 Rezepte. Eine zuckerfreie Nutella & eine Pistazien Nutella. Diese kannst du super nutzen!

Kann man Dattelzucker in den Schoko Schnecken durch Erythrit ersetzen?

Ich habe es mit Erythrit getestet, aber die Hefe wurde nicht optimal aktiviert. Dies könnte mit der Ruhezeit zusammenhängen, da ich den Teig nur 2 Stunden ruhen ließ. Im Vergleich dazu hat sich der Teig mit Dattelzucker unter gleichen Bedingungen verdoppelt. Es scheint also, dass Dattelzucker besser für die Hefeaktivierung geeignet ist.

 

Wie ist das mit Vollkornmehl oder glutenfreiem Mehl in Schoko Schnecken?

In meinem damaligen E-Book “Mehr als vegan” habe ich eine universelle glutenfreie Backmischung getestet. Die Ergebnisse waren ordentlich bis okay. Wer normales glutenfreies Mehl nutzt, sollte unbedingt ein Bindemittel wie Flohsamenschalen oder gemahlene Leinsamen hinzufügen. Bei Vollkornmehl empfehle ich, das Mehl vorher zu sieben, damit es feiner wird und der Teig besser aufgeht. Diese Tipps basieren auf meinen persönlichen Erfahrungen, und es kann sein, dass unterschiedliche Mehlsorten variierende Ergebnisse liefern.

 

Die Bedeutung der Gehdauer beim Hefeteig für Schoko Schnecken

Die Gehdauer ist ein entscheidender Faktor beim Backen von Schoko Schnecken mit Hefeteig. Je weniger Hefe verwendet wird, desto länger sollte der Teig ruhen. Dieser längere Gärprozess ermöglicht es dem Teig, vollständig aufzugehen und entwickelt gleichzeitig ein reicheres Aroma. Ein zusätzlicher Vorteil einer längeren Gehdauer ist, dass das fertige Gebäck weniger intensiv nach Hefe schmeckt. Dies führt zu einem ausgewogeneren Geschmackserlebnis, bei dem die feinen Aromen der Schokolade und der anderen Zutaten besser zur Geltung kommen.

 

Hat dir mein Rezept für Schoko Schnecken gefallen? Dann schaue dich gerne auf meinem Blog likegian.de um! Du findest hier weitere gesunde Nachspeisen aber auch vollwertige herzhafte Gerichte.

Du suchst nach einem weiteren Backrezept? Wie wäre es mit diesem Gesunden Apfelkuchen? Auch ein richtiger Klassiker. Falls du noch ein paar Bananen rumliegen hast, die schon braun werden, dann ist es höchste Zeit für ein Bananenbrot! Schaue dich gerne auf meiner Kategorienseiten Backen oder Kuchen um und lasse dich von meinen veganen Backrezepten inspirieren. 

Oder doch lieber ein herzhaftes vollwertiges Chili sin Carne?  Ein tolles Gericht zum Wohlfühlen! Weitere Hauptspeisen findest du hier

Wenn Du eines meiner Rezepte ausprobiert hast, würde ich mich riesig über deine Meinung freuen! Teile gerne deine Erfahrungen mit mir und hinterlasse eine Sterne-Bewertung oder einen Kommentar. Vergesst auch nicht, mich auf Instagram zu markieren, damit ich eure fantastischen Kreationen bewundern kann.

Schoko-Schnecken-mit-Schokolade
Drucken Pin
No ratings yet

Schoko Schnecken

Schoko Schnecken Nutella Art -eine köstliche Kombination aus süßem Hefeteig und schokoladiger Füllung in der gesünderen Variante
Gericht Hefegebäck, Hefeschnecken, Nachspeise, Snacks
Küche Deutsche Küche
Keyword backen, Gesund, glutenfrei, vegan
Zubereitungszeit 45 Minuten
Ruhezeit 2 Stunden
Gesamtzeit 2 Stunden 45 Minuten
Portionen 6
Kalorien 322.71kcal

Zutaten

Für den Hefeteig:

  • 160 ml Sojadrink lauwarm
  • 10 g frische Hefe oder 3 g Trockenhefe
  • 265 g Dinkelmehl
  • 2 g Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Backkakao
  • 50 g Dattelzucker
  • 40 g Mandelbutter

Für die Füllung:

  • vegane Nutella z.B. von @ahead nutrition oder selbstgemacht

Anleitungen

Hefeteig vorbereiten:

  • Löse die frische Hefe in lauwarmer Sojamilch auf und füge den Dattelzucker hinzu. Lass die Mischung für etwa 10 Minuten stehen, damit die Hefe aktiviert wird.
  • In einer großen Schüssel Mehl, Zimt, Salz und Backkakao vermischen.
  • Füge die Hefe-Sojamilch-Mischung und die Mandelbutter zum Mehlgemisch hinzu. Knete den Teig mindestens 10 Minuten lang, bis er elastisch wird.
  • Gib den Teig in eine abgedeckte Box und lass ihn an einem warmen Ort für etwa 1 Stunde gehen, bis er sich ungefähr verdoppelt hat.

Teig ausrollen und füllen:

  • Rolle den aufgegangenen Teig auf einer bemehlten Fläche aus.
  • Verstreiche die vegane Nutella gleichmäßig auf dem ausgerollten Teig.
  • Schneide den Teig längs in 6 gleichgroße Streifen.

Schnecken formen

  • Rolle jeden Streifen zu einer Schnecke auf.
  • Lege die Schnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und lasse die Schnecken nochmals für ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen.

Backen

  • Heize den Ofen auf 180 Grad Celsius (Ober- und Unterhitze) vor.
  • Backe die Schnecken für etwa 15-20 Minuten, bis sie goldbraun sind.

Servieren

  • Lass die Schoko Schnecken etwas abkühlen, bevor du sie servierst

Notizen

Genieße deine selbstgemachten, gesunden und fluffigen Schoko Schnecken!

Nährwerte

Calories: 322.71kcal | Carbohydrates: 47.78g | Protein: 10.82g | Fat: 10.67g | Saturated Fat: 1.06g | Polyunsaturated Fat: 2.29g | Monounsaturated Fat: 5.15g | Trans Fat: 0.002g | Sodium: 81.18mg | Potassium: 226.32mg | Fiber: 9.71g | Sugar: 9.74g | Vitamin A: 105.67IU | Vitamin C: 1.93mg | Calcium: 93.95mg | Iron: 3.52mg

Mehr Rezepte

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0 0 votes
Article Rating
0
Would love your thoughts, please comment.x