Veganer Mandelkuchen mit Vanille Füllung: saftig und vollwertig

Veganer Mandelkuchen, der an frische Mandel Croissants erinnert? Das gelingt dir mit diesem gesunden Kuchenrezept. Der vollwertige Kuchen aus Dinkel Vollkornmehl wird mit einer leckeren Vanille Creme gefüllt und schmeckt super aromatisch und saftig.

Portionen: 8

Zeit: 1 Std. 15 Min.

Kalorien: 304 kcal

Veganer Mandelkuchen

Rezept-Eigenschaften: Veganer Mandelkuchen

  • vegan
  • laktosefrei
  • vollwertig
  • glutenfrei möglich
  • zuckerfrei
  • ölfrei
  • schnell
veganer mandelkuchen mit vanille creme und mandeln garniert von oben

Ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung für Veganer Mandelkuchen

Zutaten

Sorge dafür, dass du alle Zutaten griffbereit hast.
Du benötigst:

Kuchen:

  • 250g Dinkel Vollkornmehl
  • 120g Dattelzucker
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Vanille
  • 7g Backpulver
  • 333g ungezuckerte Sojamilch

 

Vanille Creme:

  • 400g Soja Joghurt, ohne Zucker
  • 40g Dattelzucker
  • 40g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Vanille
  • 1/2 TL Salz


Mandelschicht:

  • 50g Mandelmus

Schritte

  • In einer großen Schüssel alle trockenen Zutaten für den Kuchen vermengen: Dinkel Vollkornmehl, Dattelzucker, gemahlene Mandeln, Salz, Vanille und Backpulver.
  • Füge die ungezuckerte Sojamilch hinzu und verarbeite alles zu einem Teig.
  • Alle Zutaten für die Vanillecreme – Soja Joghurt, Dattelzucker, gemahlene Mandeln, Vanille und Salz – in einem Mixer cremig mixen.
  • Die Hälfte des Teigs in eine vorbereitete Kuchenform geben und gleichmäßig verteilen.
  • Verteile dann das Mandelmus gleichmäßig über den Teig in der Form.
  • Danach die Hälfte der Vanillecreme über dem Mandelmus verteilen.
  • Den restlichen Teig über die Vanillecreme in der Form geben und gleichmäßig verteilen.
  • Tipp: Verteile die restliche Vanillecreme nur in der Mitte, so dass der äußere Rand der Backform komplett mit Teig bedeckt ist.
  • Den Kuchen im Ofen bei 170 Grad Celsius für 45 Minuten backen.
  • Den gebackenen Kuchen aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.
  • Die restliche Vanillecreme gleichmäßig über den abgekühlten Kuchen verteilen.
  • Gehobelte Mandeln als Garnitur über die Vanillecreme streuen.
Genieße deinen selbstgemachten veganen Mandelkuchen

Ist es möglich, die Sojamilch für veganer Mandelkuchen durch eine andere pflanzliche Milchalternative zu ersetzen?

Ja, du kannst die Sojamilch durch eine andere pflanzliche Milch wie Mandelmilch, Hafermilch oder Kokosmilch ersetzen, je nach deinen geschmacklichen Vorlieben oder eventuellen Allergien. Stelle sicher, dass die Milch ungesüßt ist.

Kann veganer Mandelkuchen auch glutenfrei zubereitet werden?

Das ist grundsätzlich möglich. Du kannst eine glutenfreie Mehlsorte verwenden. Je nach Mehl musst du allerdings die Menge der Flüssigkeit anpassen, um die richtige Konsistenz des Teiges zu gewährleisten. Außerdem solltest du wissen, dass das Backergebnis von dem des Originalrezepts abweichen kann. 

Hat dir mein Rezept für veganer Mandelkuchen gefallen? Dann schaue dich gerne auf meinem Blog www.likegian.de um! Du findest hier weitere gesunde herzhafte Gerichte, aber auch vollwertige Nachspeisen.

Dir hat die Vanille Creme geschmeckt? Dann schau dir unbedingt meinen veganen Karottenkuchen mit Vanille Frosting an. 

Wenn es schokoladiger sein darf, empfehle ich dir meine Fudgy Brownies sowie mein Schoko Tiramisu. Du findest weitere leckere und gesunde Desserts auf meiner Kategorienseite

Nüsse eignen sich übrigens auch super für herzhafte Speisen. Zum Beispiel für Walnuss Pesto oder Pilz Ragout.  

Weitere Hauptspeisen findest du hier

Wenn Du eines meiner Rezepte ausprobiert hast, würde ich mich riesig über deine Meinung freuen! Teile gerne deine Erfahrungen mit mir und hinterlasse eine Sterne-Bewertung oder einen Kommentar. Vergesst auch nicht, mich auf Instagram zu markieren, damit ich eure fantastischen Kreationen bewundern kann.

ein stueck mandelkuchen vegan mit fuellung von vorne
Drucken Pin
No ratings yet

Veganer Mandelkuchen

Veganer Mandelkuchen mit einer Vanille Füllung, der an frische Mandel Croissants erinnert. Saftig, cremig und vollwertig
Gericht Gesunde Nachspeise, Gesunder Kuchen, Veganes Dessert, Zuckerfreies Dessert
Küche Deutsche Küche
Keyword gesunde Rezepte, Gesundes Dessert, Veganer Kuchen, Vollwertig Backen
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 15 Minuten
Portionen 8
Kalorien 304.13kcal

Kochutensilien

  • 1 Backform 20cm Durchmesser

Zutaten

Kuchen

  • 250 g Dinkel Vollkornmehl
  • 120 g Dattelzucker
  • 50 g Mandeln gemahlen
  • 1/2 TL Salz
  • 7 g Backpulver
  • 333 g Sojamilch ungezuckert

Vanille Creme

  • 400 g Sojajoghurt ohne Zucker
  • 40 g Dattelzucker
  • 40 g Mandeln gemahlen
  • 1 TL Vanille
  • 1/2 TL Salz

Mandelschicht

  • 50 g Mandelmus

Anleitungen

Teig vorbereiten

  • In einer großen Schüssel alle trockenen Zutaten für den Kuchen vermengen: Dinkel Vollkornmehl, Dattelzucker, gemahlene Mandeln, Salz, Vanille und Backpulver.
  • Füge die ungezuckerte Sojamilch hinzu und verarbeite alles zu einem Teig.

Vanille Creme zubereiten

  • Alle Zutaten für die Vanillecreme - Soja Joghurt, Dattelzucker, gemahlene Mandeln, Vanille und Salz - in einem Mixer cremig mixen.

Schichten

  • Die Hälfte des Teigs in eine vorbereitete Kuchenform geben und gleichmäßig verteilen.
  • Verteile dann das Mandelmus gleichmäßig über den Teig in der Form.
  • Danach die Hälfte der Vanillecreme über dem Mandelmus verteilen.
  • Den restlichen Teig über die Vanillecreme in der Form geben und gleichmäßig verteilen.
  • Tipp: Verteile die restliche Vanillecreme nur in der Mitte, so dass der äußere Rand der Backform komplett mit Teig bedeckt ist.

Backen

  • Den Kuchen im Ofen bei 170 Grad Celsius für 45 Minuten backen.

Garnieren

  • Den gebackenen Kuchen aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.
  • Die restliche Vanillecreme gleichmäßig über den abgekühlten Kuchen verteilen.
  • Gehobelte Mandeln als Garnitur über die Vanillecreme streuen

Notizen

Du kannst den veganen Mandelkuchen zum Schluss auch noch mit gehobelten Mandeln garnieren. 

Nährwerte

Calories: 304.13kcal | Carbohydrates: 47.89g | Protein: 9.06g | Fat: 10.41g | Saturated Fat: 0.89g | Polyunsaturated Fat: 3.01g | Monounsaturated Fat: 5.79g | Trans Fat: 0.004g | Sodium: 163.02mg | Potassium: 301.17mg | Fiber: 5.7g | Sugar: 21.92g | Vitamin A: 166.57IU | Vitamin C: 3mg | Calcium: 167.63mg | Iron: 2.08mg

Mehr Rezepte

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0 0 votes
Article Rating
0
Would love your thoughts, please comment.x