Mango Torte ohne Backen

Ein Raw Cake aus Mango und Kokosnuss - die perfekte Kombi für den Sommer. Diese Mango Torte ohne Backen ist glutenfrei und besteht aus einem vollwertigen Hafer-Dattel-Boden und einer unglaublich cremigen Kokosfüllung mit Cashewkernen. Die Mangocreme on top verleiht dem ganzen zum Schluss noch eine tolle Frische.

Portionen: 16

Zeit: 45 Min. + Kühlzeit

Kalorien: 238 kcal

Mango Torte ohne Backen

Rezept-Eigenschaften: Mango Torte ohne Backen

  • vegan
  • laktosefrei
  • vollwertig
  • glutenfrei 
  • ohne raffinierten Zucker
  • ölfrei
  • ohne Backen
nahaufnahme stueck mango torte ohne backen mit loeffel abdruck von vorne

Ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung für Mango Torte ohne Backen

Zutaten

Sorge dafür, dass du alle Zutaten griffbereit hast.
Du benötigst:

Kokos Füllung: 

  • 300g Cashewkerne
  • 11x Medjool Datteln (202g)
  • 1 Dose Kokosmilch (400g)
  • Eine Scheibe Zitrone ohne Kerne
  • 1 TL Vanille
  • Prise Salz

 

Boden: 

  • 170g Hafermehl/Haferflocken
  • 100g Datteln
  • 150g Wasser
  • 20g Kokosflocken
  • Prise Salz
  • 1/2 TL Vanille

 

Mango Creme:

  • 250g Mango gefroren
  • 200g Wasser
  • 2 EL Dattelzucker oder Dattelpaste
  • 1/2 TL Vanille
  • Prise Salz

Schritte

  • Cashewkerne in eine Schüssel geben.
  • Mit ausreichend Wasser bedecken und einweichen lassen.
  • Haferflocken in einen Mixer geben und zu Hafermehl mahlen.
  • Das Hafermehl in eine Schüssel geben.
  • 100g Datteln und 150g Wasser in den Mixer geben und cremig mixen.
  • Die Dattelpaste zum Hafermehl hinzufügen.
  • Kokosflocken, Vanille und eine Prise Salz dazugeben und alles zu einem Teig formen.
  • Eine Kuchenform mit Backpapier auslegen.
  • Den Teig in die Kuchenform drücken und gleichmäßig verteilen.
  • Die eingeweichten Cashewkerne abgießen und in einen Mixer geben.
  • Medjool Datteln, Kokosmilch, Zitronenscheibe, Vanille und eine Prise Salz hinzufügen.
  • Alles zusammen cremig mixen.
  • Die Kokos-Cashew-Masse gleichmäßig auf dem vorbereiteten Boden verteilen.
  • Gefrorene Mango, 200g Wasser, Dattelzucker oder Dattelpaste, Vanille und eine Prise Salz in einen Kochtopf geben.
  • Bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis das Wasser größtenteils verdunstet ist.
  • Die Mango-Masse in den Mixer geben und cremig mixen.
  • Die Mango Creme gleichmäßig auf der Kokos-Füllung verteilen.
  • Den Raw Cake mit Kokosflocken garnieren.
  • Den Kuchen im Kühlschrank fest werden lassen. Alternativ kann der Kuchen auch im Tiefkühlfach schneller fest werden.
Genieße deine selbstgemachte Mango Torte ohne Backen

Kann ich für die Mango-Torte ohne Backen auch anderes gefrorenes Obst nutzen?

Klar. Ist dann zwar keine Mango Torte mehr, aber du kannst natürlich auch anderes gefrorenes Obst für die Creme benutzen. Der Geschmack der Torte wird sich entsprechend ändern, aber das Grundrezept bleibt gleich. Zusammen mit der Kokos Füllung könnte ich mir gefrorene Himbeeren oder Erdbeeren gut vorstellen. 

Wie lange muss die Mango Torte ohne Backen im Kühlschrank oder Gefrierfach fest werden?

 Im Kühlschrank sollte die Torte mindestens 4 Stunden fest werden, damit sie schnittfest ist. Im Gefrierfach geht es schneller, in der Regel reichen hier 1 bis 2 Stunden. Denk daran, die Torte rechtzeitig vor dem Servieren aus dem Gefrierfach zu nehmen, damit sie nicht zu hart ist.

Gibt es zu den Cashewkernen in der Füllung der Mango Torte ohne Backen eine Alternative?

Wenn du keine Cashewkerne essen kannst und trotzdem ein cremiges Ergebnis möchtest, empfehle ich dir Seidentofu. Kaufen kannst du ihn meist im Biomarkt und er muss wie die Cashews nicht gebacken werden. Allerdings enthält er so viel Wasser, dass du wahrscheinlich keine weitere Flüssigkeit mehr hinzugeben musst. Somit fällt dann die Kokosmilch und ihre Aromen weg. 

Hat dir mein Rezept für Mango Torte ohne Backen gefallen? Dann schaue dich gerne auf meinem Blog www.likegian.de um! Du findest hier weitere gesunde herzhafte Gerichte, aber auch vollwertige Nachspeisen.

Du stehst auf fruchtige Desserts? Wie wäre es dann mit Pralinen ohne Zucker, einer Frühstückspizza oder diesem gesunden Kuchen mit Blaubeeren und Zitrone

Ich habe auch viele leckere und gesunde Backrezepte für dich. Zum Beispiel ein köstliches Schoko Bananen Brot, veganen Mandelkuchen und Pistazienkuchen

Schaue auch gerne auf meiner Kategorienseite für Hauptgerichte vorbei. Dort findest du vollwertige salzige Rezepte. 

Wenn Du eines meiner Rezepte ausprobiert hast, würde ich mich riesig über deine Meinung freuen! Teile gerne deine Erfahrungen mit mir und hinterlasse eine Sterne-Bewertung oder einen Kommentar. Vergesst auch nicht, mich auf Instagram zu markieren, damit ich eure fantastischen Kreationen bewundern kann.

ein stueck mango kokos raw cake drei schichten aufgeschnitten von der vorne
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Mango Torte ohne Backen

Der vegane Raw Cake mit Mango und Kokosnuss ist cremig, vegan und vollwertig. Das perfekte Sommer Dessert.
Gericht gesundes Dessert, Glutenfreie Rezepte, Sommergerichte, Vegane Nachspeise
Küche Amerikanisch, Gesunde Küche, glutenfreie Küche, vegane küche, Vollwertig
Keyword Glutenfreier Kuchen, No Bake Torte, Veganer Kuchen, Vollwertig
Vorbereitungszeit 45 Minuten
Kühlzeit 2 Stunden
Gesamtzeit 2 Stunden 45 Minuten
Portionen 16
Kalorien 238.45kcal

Kochutensilien

  • 1 Hochleistungsmixer
  • 1 Backform 19x19cm

Zutaten

Kokos Füllung

  • 300 g Cashewkerne
  • 202 g Medjool Datteln 12 Stück
  • 400 g Kokosmilch 1 Dose
  • 1 TL Vanille
  • 1 Prise Salz

Boden

  • 170 g Hafermehl
  • 100 g Datteln
  • 150 g Wasser
  • 20 g Kokosflocken
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Vanille

Mango Creme

  • 250 g Mango gefroren
  • 200 g Wasser
  • 2 EL Dattelzucker oder Dattelpaste
  • 1/2 TL Vanille
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

Weiche die Cashewkerne ein

  • Gib die Cashewkerne in eine Schüssel, decke sie mit ausreichend Wasser ab und lasse sie einweichen.

Bereite den Boden vor

  • Verarbeite die Haferflocken im Mixer zu Hafermehl und gib es in eine Schüssel.
  • Mixe die Datteln mit dem Wasser zu einer Dattelpaste und gib sie in die Schüssel zum Hafermehl.
  • Gib nun noch Kokosflocken, Vanille und Salz hinzu und vermenge alles zu einem Teig.

Drücke den Boden in eine Form

  • Lege die Form mit Backpapier aus und drücke den Boden darin fest.

Bereite die Kokosfüllung vor

  • Gieße die eingeweichten Cashewkerne ab und gib sie in einen Mixer.
  • Gib außerdem Datteln, Kokosmilch, Zitronenscheibe, Vanille und Salz hinzu.
  • Mixe alle Zutaten cremig.

Verteile die Füllung

  • Verteile die Kokos-Cashew-Masse gleichmäßig auf dem Boden in der Form.

Bereite die Mango Creme zu

  • Gib Mango, Wasser, Dattelzucker (oder Dattelpaste), Vanille und Salz in einen Topf und koche alles auf.
  • Lasse die Zutaten bei mittlerer Hitze so lange köcheln bis das Wasser größtenteils verdunstet ist.
  • Die Masse in einen Mixer geben und cremig mixen.

Trage die Mango Creme auf

  • Verteile die Creme gleichmäßig auf der Kokos-Füllung.
  • Garniere den Raw Cake zum Schluss noch mit Kokosflocken.
  • Lasse die Mango Torte nun im Kühlschrank hart werden. Im TK Fach geht es schneller.

Notizen

Die Mango Torte ohne Backen ist glutenfrei (vorausgesetzt es sind glutenfreie Haferflocken) und kommt ohne Backen aus. Ein fruchtiges und cremiges sowie veganes und vollwertiges Dessert. 

Nährwerte

Calories: 238.45kcal | Carbohydrates: 30.39g | Protein: 5.57g | Fat: 11.76g | Saturated Fat: 4.03g | Polyunsaturated Fat: 1.85g | Monounsaturated Fat: 4.83g | Sodium: 99.75mg | Potassium: 325.28mg | Fiber: 3.11g | Sugar: 15.9g | Vitamin A: 188.5IU | Vitamin C: 5.83mg | Calcium: 26.06mg | Iron: 1.92mg

Mehr Rezepte

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0 0 votes
Article Rating
0
Would love your thoughts, please comment.x