Pralinen ohne Zucker

In unter 5 Minuten machst du dir mit diesem Rezept gesunde und vegane Pralinen ohne Zucker. Die Erdbeer Pralinen mit Kokosnuss erhalten ihre Süße durch die Zugabe von Datteln und werden mit Zartbitterschokolade ummantelt. Ein vollwertiger zuckerfreier Snack ohne viel Aufwand.

Portionen: 6

Zeit: 5 Min. + Kühlzeit

Kalorien: 107 kcal

Pralinen ohne Zucker

Rezept-Eigenschaften: Pralinen ohne Zucker

  • vegan
  • laktosefrei
  • vollwertig
  • glutenfrei 
  • ohne Zucker
  • ölfrei
  • schnell
  • einfach 
  • ohne Backen
pralinen ohne zucker mit kokosflocken garniert auf backpapier von oben

Ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung für Pralinen ohne Zucker

Zutaten

Sorge dafür, dass du alle Zutaten griffbereit hast.
Du benötigst:

  • 9 Erdbeeren (102g)
  • 1 Medjool Dattel (20g)
  • Prise Salz
  • 1/2 TL Vanille
  • 60g Kokosflocken
  • 40g Zartbitterschokolade 90%

Schritte

  • Gib Erdbeeren, Dattel (optional), Salz und Vanille in einen Mixer und verarbeite sie zu einer gleichmäßigen Masse. 
  • Hebe nun die Kokosflocken unter, bis sie vollständig in die Erdbeer-Dattel-Masse eingearbeitet sind.
  • Forme die Masse mit den Händen zu 6 gleich großen Kugeln
  • Tauche jedes Bällchen in die geschmolzene Schokolade, bis es vollständig bedeckt ist.
  • Lege die Pralinen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech oder einen Teller.
  • Optional: streue Sie nach dem Eintauchen etwas Kokosflocken über die Bällchen, bevor die Schokolade fest wird.
  • Stellen die Bällchen nun in den Kühlschrank und lassen Sie sie dort fest werden (ca. 1 Stunde)
Genieße deine selbstgemachten Pralinen ohne Zucker

Kann ich die Pralinen ohne Zucker auch mit anderen Früchten zubereiten?

Ja, du kannst für die Pralinen auch andere Früchte verwenden. Sie sollten nicht zu viel Flüssigkeit enthalten, um die feste Konsistenz zu erhalten, die beim Rollen der Kugeln wichtig ist. In Kombination mit den Kokosflocken kann ich mir zum Beispiel Himbeeren gut vorstellen. 

Kann ich das Salz bei den Pralinen ohne Zucker auch weglassen?

Ich würde dir empfehlen das Salz hinzuzugeben, da es sie Süße verstärkt. 

Werden die Pralinen ohne Zucker mit einer Dattel süß genug?

Das ist natürlich Geschmackssache. Ich habe die Dattel sogar als optional angegeben. Wenn die Erdbeeren bereits süß sind, könnte dir dies bereits ausreichen. Du kannst aber auch 1 Dattel dazugeben, wenn du eine besondere Vorliebe für Süßspeisen hast 😉

Hat dir mein Rezept für Pralinen ohne Zucker gefallen? Dann schaue dich gerne auf meinem Blog www.likegian.de um! Du findest hier weitere gesunde herzhafte Gerichte, aber auch vollwertige Nachspeisen.

Du hast noch Erdbeeren übrig? Dann habe ich einige passende Rezepte für dich, wie zum Beispiel veganes Erdbeer Tiramisu, zuckerfreie Marmelade oder auch Erdbeer Schnecken

Wenn du weitere schnelle Nachspeisen suchst, könntest du meinen Schokotraum aus zwei Zutaten und meine Mini Cheesecake ohne Backen probieren. 

Schaue auch gerne auf meiner Kategorienseite für Hauptgerichte vorbei. 

Wenn Du eines meiner Rezepte ausprobiert hast, würde ich mich riesig über deine Meinung freuen! Teile gerne deine Erfahrungen mit mir und hinterlasse eine Sterne-Bewertung oder einen Kommentar. Vergesst auch nicht, mich auf Instagram zu markieren, damit ich eure fantastischen Kreationen bewundern kann.

pralinen ohne zucker in hand von oben
Drucken Pin
No ratings yet

Pralinen ohne Zucker

In 5 Minuten zauberst du vegane und zuckerfreie Pralinen. Ein Traum aus Erdbeere und Kokosnuss.
Gericht Gesunde Nachspeise, Süßspeise, Zuckerfreies Dessert
Küche Gesunde Küche, vegane küche, Vollwertig, zuckerfreie Küche
Keyword Gesundes Dessert, vegan, Vollwertig, Zuckerfreie Rezepte
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Kühlzeit 1 Stunde
Portionen 6
Kalorien 107.06kcal

Kochutensilien

  • 1 Hochleistungsmixer

Zutaten

  • 9 Stück Erdbeeren 102g
  • 1 Stück Medjool Dattel 20g
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Vanille
  • 60 g Kokosflocken
  • 40 g Zartbitterschokolade 90%

Anleitungen

Füllung zubereiten

  • Die Erdbeeren, Dattel (optional), Salz und Vanille in einen Mixer geben und zu einer gleichmäßigen Masse verarbeiten.

Kokosflocken unterheben

  • Gib nun die Kokosflocken hinzu bis sie gut in der Erdbeer-Dattel Masse verteilt sind.

Formen

  • Forme die Masse mit den Händen zu 6 gleich großen Kugeln.

In Schokolade trenken

  • Schmelze die Schokolade über dem Wasserbad oder in der Mikrowelle.
  • Tauche die Bällchen nacheinander in die Schokolade bis jedes einzelne komplett damit bedeckt ist.
  • Lege die Pralinen danach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech oder einen Teller.

Garnieren und aushärten

  • Du kannst die Pralinen jetzt noch mit Kokosflocken garnieren.
  • Stelle sie anschließend in den Kühlschrank bis sie fest sind (ca. 1 Stunde).

Notizen

Du kannst die Pralinen ohne Zucker auch mit anderen Früchten probieren, wie zum Beispiel mit Himbeeren. 

Nährwerte

Calories: 107.06kcal | Carbohydrates: 5.67g | Protein: 1.22g | Fat: 9.3g | Saturated Fat: 7.35g | Polyunsaturated Fat: 0.15g | Monounsaturated Fat: 1.13g | Trans Fat: 0.002g | Cholesterol: 0.2mg | Sodium: 69.66mg | Potassium: 105.49mg | Fiber: 2.4g | Sugar: 2.52g | Vitamin A: 2.8IU | Vitamin C: 1.03mg | Calcium: 7.82mg | Iron: 1.13mg

Mehr Rezepte

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0 0 votes
Article Rating
0
Would love your thoughts, please comment.x