Fluffiger Zimtschnecken Kuchen aus Hefeteig in der gesündesten Variante

Zimtschnecken mal anders! Hier trifft ein luftiger und lockerer Hefeteig auf eine cremige Füllung aus gesunden Zutaten. Dieses Rezept ist natürlich gesüßt, eifrei und vollwertig. Du kannst den veganen Zimtschnecken Kuchen sowohl pur oder mit Frosting als auch mit Vanillesauce genießen.

Portionen: 10

Zeit: 40 Min. + 4 Std. Ruhezeit

Kalorien: 337 kcal

Zimtschnecken Kuchen

Rezept-Eigenschaften: Zimtschnecken Kuchen

  • vegan
  • laktosefrei
  • natürlich gesüßt
  • vollwertig
  • glutenfrei möglich
  • zuckerarm
  • ölfrei

Ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung für meinen Zimtschnecken Kuchen

Zutaten

Sorge dafür, dass du alle Zutaten griffbereit hast.
Du benötigst:

Hefeteig:

  • 240ml Sojamilch, ohne Zucker
  • 3g Hefe
  • 430g Mehl (310g Vollkornmehl+120g Dinkelmehl)
    + 1 EL
  • 70g Dattelzucker + 1 TL

 

Füllung:

  • 100ml Wasser
  • 70g Cashewkerne
  • 6g Zimt
  • Prise Salz
  • 2 Medjool Datteln (40g)

 

Frosting:

  • 70ml Wasser
  • 70g Cashewkerne
  • Schuss Zitronensaft
  • Prise Salz
  • 1/2 TL Vanille
  • 40g Dattelzucker oder Erythrit

Schritte

  • Löse die Hefe in warmer Sojamilch mit einem Teelöffel Dattelzucker auf.
  • Füge einen Esslöffel Mehl hinzu und lass den Vorteig 60 Minuten gehen.
  • Siebe das Vollkornmehl und mische es mit dem restlichen Mehl und Dattelzucker.
  • Vermenge die Sojamilch-Hefe-Mischung mit den trockenen Zutaten und knete sie etwa 7 Minuten lang zu einem Teig.
  • Decke den Teig ab und lass ihn an einem warmen Ort für etwa 3 Stunden gehen, bis er sein Volumen deutlich vergrößert hat.
  • Für die Füllung alle Zutaten (Wasser, Cashewkerne, Zimt, Salz und Medjool-Datteln) in einem Mixer zu einer cremigen Masse verarbeiten.
  • Rolle den Teig auf einer bemehlten Oberfläche zu einer 50cm langen rechteckigen Form aus.
  • Verstreiche die vorbereitete Zimtfüllung gleichmäßig auf dem Teig.
  • Schneide den Teig mit einem Pizzaschneider in lange Streifen.
  • Rolle einen Streifen zu einer großen Zimtschnecke und platziere sie in die Mitte der Backform.
  • Lege nun einen Streifen nach dem anderen gleichmäßig um die Zimtschnecke herum.
  • Lasse den  Zimtschnecken Kuchen für weitere 60 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen.
  • Backe ihn dann bei 170 Grad für etwa 35 Minuten, bis er goldbraun und durchgebacken ist.
  • Die gebackenen Zimtschnecken aus dem Ofen nehmen und nach Belieben mit Frosting, Vanillesauce oder pur genießen.

Kann ich anstelle von Hefe auch Backpulver für den Zimtschnecken Kuchen nutzen?

Nein, das geht leider nicht. Da der Zimtschnecken Kuchen aus einem fluffigen Hefeteig gebacken wird, ist die Verwendung von Hefe entscheidend, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Backpulver würde nicht den gleichen Gärprozess bieten und würde dazu führen, dass der Kuchen nicht richtig aufgeht und seine Textur nicht so luftig wird wie gewünscht.

 

Lässt sich der Hefeteig für den Zimtschnecken Kuchen auch mit glutenfreiem Mehl zubereiten?

In meinem Rezept für die Germknödel habe ich einen glutenfreien Hefeteig zubereitet. Lese dir den Blogbeitrag durch und lerne, worauf es beim glutenfreien Hefeteig ankommt. Für die Zimtschnecken Kuchen Variante musst du lediglich Zimt in den Hefeteig einarbeiten.

 

Hat dir mein Rezept für den Zimtschnecken Kuchen gefallen? Dann schaue dich gerne auf meinem Blog  www.likegian.de um! Du findest hier weitere gesunde Nachspeisen aber auch vollwertige herzhafte Gerichte.

Wenn du Lust auf mehr Rezepte im Zimtschnecken Style hast, könnten meine Schoko Schnecken etwas für dich sein. Und solltest du nicht genug von Zimt bekommen, habe ich einen super leckeren Apfel Zimt Kuchen, den du unbedingt probieren musst.

Für das Frosting eignen sich übrigens auch viele andere Rezepte, wie zum Beispiel meine Kürbisblondies oder auch mein zuckerfreier Zitronenkuchen. Du kannst alle meine Desserts Rezepte auf der Kategorienseite Nachspeisen einsehen. 

Auch bei Gelüsten nach herzhaften Speisen, habe ich leckere und gesunde Rezepte für dich. Ich empfehle dir z.B. mein Pilzragout, das Walnuss Pesto oder die glutenfreie Pizza. In der Sammlung meiner Hauptspeisen ist sicher etwas für dich dabei. 

Wenn Du eines meiner Rezepte ausprobiert hast, würde ich mich riesig über deine Meinung freuen! Teile gerne deine Erfahrungen mit mir und hinterlasse eine Sterne-Bewertung oder einen Kommentar. Vergesst auch nicht, mich auf Instagram zu markieren, damit ich eure fantastischen Kreationen bewundern kann.

Zimtschnecken Kuchen Rezept gebacken
Drucken Pin
No ratings yet

Zimtschnecken Kuchen

Den Zimtschnecken Kuchen kannst du pur, mit Frosting oder Vanillesauce genießen. Alles vegan, vollwertig, gesund und so lecker!
Gericht Hefegebäck, Hefeschnecken, Nachspeise, Snack
Küche Deutsche Küche
Keyword backen, Gesund, vegan, zuckerfreier Kuchen
Vorbereitungszeit 40 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Ruhezeit 4 Stunden
Gesamtzeit 5 Stunden 15 Minuten
Portionen 8
Kalorien 337.58kcal

Zutaten

  • 240 g Sojamilch ungesüßt
  • 3 g Hefe frisch
  • 310 g Vollkornmehl gesiebt
  • 120 g Dinkelmehl
  • 100 ml Wasser
  • 70 g Cashewkerne
  • 6 g Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Medjool Datteln 2 Datteln
  • 70 ml Wasser
  • 70 g Cashewkerne
  • 1 Schuss Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Vanille
  • 40 g Dattelzucker alternativ Erythrit 40g

Anleitungen

Teig vorbereiten

  • Löse die Hefe in warmer Sojamilch mit einem Teelöffel Dattelzucker auf.
  • Füge einen Esslöffel Mehl hinzu und lass den Vorteig 60 Minuten gehen.
  • Siebe das Vollkornmehl und mische es mit dem restlichen Mehl und Dattelzucker.
  • Vermenge die Sojamilch-Hefe-Mischung mit den trockenen Zutaten und knete sie etwa 7 Minuten lang zu einem Teig.

Teig gehen lassen

  • Decke den Teig ab und lass ihn an einem warmen Ort für etwa 3 Stunden gehen, bis er sein Volumen deutlich vergrößert hat.

Zimtfüllung zubereiten

  • Mixe Wasser, Cashewkerne, Zimt, Salz und Medjool Datteln zu einer cremigen Füllung.
  • Teig ausrollen und füllen
  • Rolle den Teig auf einer bemehlten Oberfläche zu einer 50cm langen rechteckigen Form aus.
  • Verstreiche die vorbereitete Zimtfüllung gleichmäßig auf dem Teig.

Kuchen formen

  • Schneide den Teig mit einem Pizzaschneider in lange Streifen.
  • Rolle einen Streifen zu einer großen Zimtschnecke und platziere sie in die Mitte der Backform.
  • Lege nun einen Streifen nach dem anderen gleichmäßig um die Zimtschnecke herum.

Gehen lassen und backen

  • Lasse den  Zimtschnecken Kuchen für weitere 60 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen.
  • Backe ihn dann bei 170 Grad für etwa 35 Minuten, bis er goldbraun und durchgebacken ist.

Frosting zubereiten

  • Während der Kuchen abkühlt, bereite das Frosting vor, indem du Wasser, Cashewkerne, Zitronensaft, Salz, Vanille und Dattelzucker oder Erythrit mixt.
  • Streiche das Frosting über den abgekühlten Zimtschnecken Kuchen

Notizen

Das Frosting ist in die Berechnung der Nährwerte für den Zimtschnecken Kuchen einberechnet. Du kannst den Zimtschnecken Kuchen auch ohne Frosting oder alternativ mit Vanillesauce genießen. 

Nährwerte

Calories: 337.58kcal | Carbohydrates: 54.62g | Protein: 11.34g | Fat: 9.78g | Saturated Fat: 1.59g | Polyunsaturated Fat: 2.18g | Monounsaturated Fat: 4.4g | Sodium: 116.63mg | Potassium: 339.09mg | Fiber: 7.61g | Sugar: 10.29g | Vitamin A: 131.06IU | Vitamin C: 2.33mg | Calcium: 73.2mg | Iron: 3.55mg

Mehr Rezepte

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
1 1 vote
Article Rating
0
Would love your thoughts, please comment.x