Schokomousse Torte

Mit diesem Rezept zauberst du in wenigen Minuten eine super gesunde Schokomousse Torte ohne Mehl und ohne Backen. Die eingekochten Äpfel verleihen der glutenfreien Tarte eine tolle fruchtige Note und eine besonders cremige Konsistenz.

Portionen: 8

Zeit: 25 Min. + Kühlzeit

Kalorien: 255 kcal

Schokomousse Torte

Rezept-Eigenschaften: Schokomousse Torte

  • vegan
  • laktosefrei
  • vollwertig
  • glutenfrei 
  • ohne raffinierten Zucker
  • ölfrei
  • schnell
  • einfach 
  • ohne Backen
ein stueck schokomousse torte aufgeschnitten

Ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung für Schokomousse Torte

Zutaten

Sorge dafür, dass du alle Zutaten griffbereit hast.
Du benötigst:

  • 735g Äpfel (4 Stück)

  • 25g Backkakao

  • 1 TL Vanille

  • 1 Zimtstange

  • Prise Salz

  • 77g Medjool Dattel (4 Stück)

  • 230g Zartbitterschokolade (90%)

Schritte

  • Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden
  • Die geschnittenen Äpfel in einen Topf geben.
  • Die Zimtstange hinzufügen.
  • Bei mittlerer Hitze die Äpfel weich kochen, ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  • Die Zartbitterschokolade entweder über dem Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen
  • Die gekochten Äpfel ohne die Zimtstange in einen Mixer geben. 
  • Die geschmolzene Schokolade, Salz, Vanille, Backkakao und die Datteln ebenfalls hineingeben. 
  • Nun alle Zutaten zu einer glatten und cremigen Masse verarbeiten. 
  • Das Mousse in eine (Back-)Form geben und im Kühlschrank fest werden lassen.
Genieße deine selbstgemachte Schokomousse Torte

Muss ich eine besondere Sorte Äpfel für die Schokomousse Torte verwenden?

Nein, du kannst grundsätzlich jede Sorte von Äpfeln verwenden. Sei dir aber bewusst, dass einige Sorten süßers sind, während andere eine eher säuerliche Note haben. Das beeinflusst natürlich den Geschmack der Torte. Du solltest die Äpfel aber in jedem Fall schälen, um eine cremige Konsistenz zu erhalten. 

Was kann ich tun wenn ich für das Schokomousse Torte Rezept keine Zimtstange habe?

Wenn du keine Zimtstange zur Hand hast, kannst etwa 1/2 Teelöffel gemahlenen Zimt hinzufügen. Am besten erst nach dem Kochen der Äpfel, damit der Geschmack nicht zu intensiv wird.

Wie lange ist die Schokomousse Torte im Kühlschrank haltbar?

Bei richtiger Lagerung ist die Schokomousse Torte 3-4 Tage im Kühlschrank haltbar. Solltest du sie nicht so schnell aufbrauchen, empfehle ich dir in Stücke geschnitten einzufrieren. So kannst du einzelne Stücke bei Bedarf auftauen und genießen. 

Hat dir mein Rezept für Schokomousse Torte gefallen? Dann schaue dich gerne auf meinem Blog www.likegian.de um! Du findest hier weitere gesunde herzhafte Gerichte, aber auch vollwertige Nachspeisen.

Wenn du weitere schnelle Snacks suchst, empfehle ich dir meine Nicecream sowie meine gesunden Waffeln oder auch einfache Dattel Schokolade

Du magst die Kombi aus Zimt und Äpfeln? Schaue dir mein Rezept für Apfel Zimt Kuchen an. Solltest du noch Äpfel übrig haben, könntest du auch meinen gesunden Apfelkuchen nachbacken. 

Ich habe auch viele weitere No Bake Rezepte, wie zum Beispiel Mini Cheesecakes oder eine cremige Schoko Pistazien Torte. 

Wenn Du eines meiner Rezepte ausprobiert hast, würde ich mich riesig über deine Meinung freuen! Teile gerne deine Erfahrungen mit mir und hinterlasse eine Sterne-Bewertung oder einen Kommentar. Vergesst auch nicht, mich auf Instagram zu markieren, damit ich eure fantastischen Kreationen bewundern kann.

ein stueck schokomousse torte von vorne mit loeffel
Drucken Pin
No ratings yet

Schokomousse Torte

Eine glutenfreie Schokomousse Torte aus gekochten Äpfeln, die ohne Backen auskommt und super gesund, einfach und cremig ist.
Gericht Gesunde Nachspeise, gesundes Dessert, Vegane Nachspeise, Veganes Dessert
Küche Deutsche Küche, Französisch, Gesunde Küche, glutenfreie Küche, vegane küche, Vollwertig
Keyword glutenfrei, no bake cake, Veganes Schokomousse, Vollwertig
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Kühlzeit 3 Stunden
Gesamtzeit 3 Stunden 25 Minuten
Portionen 8
Kalorien 254.64kcal

Kochutensilien

  • 1 Hochleistungsmixer
  • 1 Backform rund 20cm Durchmesser

Zutaten

  • 735 g Äpfel 4 Stück
  • 25 g Backkakao
  • 1 TL Vanille
  • 1 Stück Zimtstange
  • 1 Prise Salz
  • 77 g Medjool Dattel 4 Stück
  • 230 g Zartbitterschokolade 90%

Anleitungen

Äpfel vorbereiten

  • Äpfel schälen, die Kerne entfernen und in Stücke schneiden.

Äpfel kochen

  • Die Äpfel zusammen mit einer Zimtstange für ca. 15 Minuten köcheln lassen bis sie weich sind.

Schokolade schmelzen

  • Die Schokolade schmelzen. Das kannst du über dem Wasserbad oder in der Mikrowelle.

Zutaten mixen

  • Die Zimtstange entfernen und die gekochten Äpfel in einen Mixer geben.
  • Nun die übrigen Zutaten (geschmolzene Schokolade, Salz, Vanille, Backkakao und Datteln) hinzugeben.
  • Alle Zutaten mixen bis ein cremiges Mousse entsteht.

In eine Form füllen und kühl stellen

  • Zuletzt das Schokomousse in eine Backform geben und im Kühlschrank (ca. 3 Stunden) hart werden lassen.

Notizen

Die Schokomousse Torte ist glutenfrei und muss nicht gebacken werden. Lasse sie lange genug im Kühlschrank hart werden bevor du sie anschneidest (mindestens 3 Stunden). 

Nährwerte

Calories: 254.64kcal | Carbohydrates: 35.02g | Protein: 3.33g | Fat: 12.88g | Saturated Fat: 7.32g | Polyunsaturated Fat: 0.42g | Monounsaturated Fat: 3.83g | Trans Fat: 0.01g | Cholesterol: 0.86mg | Sodium: 55.99mg | Potassium: 415.24mg | Fiber: 7.33g | Sugar: 22.63g | Vitamin A: 62.16IU | Vitamin C: 4.27mg | Calcium: 35.55mg | Iron: 4.07mg

Mehr Rezepte

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0 0 votes
Article Rating
0
Would love your thoughts, please comment.x